DE | IT

Erdbewegungsarbeiten

Eine unserer Haupttätigkeiten sind die Erdbewegungsarbeiten. Dazu zählen Aushubarbeiten für Hoch- und Tiefbauarbeiten, Gartenanlegungen, Systemierungsarbeiten für Weinberge, Wildbachverbauungen und der Aushub für Wasser- und Stromkanalisierungen. Bei umfassenderen Arbeiten wie den aufgelisteten Referenzprojekten fallen überall Erdbewegungsarbeiten an.

Aushubarbeiten Details
Von kleinen Grabungsarbeiten im Garten bis zum kompletten Aushub einer Baugrube haben wir für jede Art von Erdbau das richtige Gerät sowie erfahrene Bagger- oder Raupenfahrer. Aushubarbeiten sind nicht nur für die Baugrube von Neubauten notwendig.

Wir erledigen für Sie:

- Aushub für Stützmauern (auch bei schwierigen Hanglagen)
- Aushub für Neubauten und Anbauten
- Aushub von Fundamenten
- Aushub für Hofanlagen (Pflasterarbeiten)
- Baggerarbeiten zur Hangabtragung
- Aushub zur Freilegung von Mauerwerk bei Kellersanierungen
Gartenanlegung Details
Wir sind Ihr erster Ansprechpartner bei der Neuanlage Ihrer Gartenanlage. Die Anbindung des Gartens an Haus oder Wohnung ist eine sinnvolle Erweiterung des Wohnraums in die Natur. Als Bindeglied dienen hier oft Terrasse oder Wintergarten.

Mit unseren Ideen lassen sich diese geschickt an den Wohnraum anbinden und bilden so eine optische Einheit - sowohl beim Blick hinaus - als auch beim Blick hinein. Verschenken Sie nicht länger ungenutzten Wohnraum und kontaktieren uns. Wir sind für Sie da und beraten sie gerne bei Planung und Umsetzung Ihrer neuen Gartenanlage.
Systemarbeiten für Weinberge Details
Mit modernsten Baumaschinen und erfahrenen Mitarbeitern legen wir Ihnen Ihren Weinberg neu an.

- Boden planieren und tiefenlockern
- Seitenhänge müssen beim planieren entfernt werden
- Seitenhänge können sonst sehr gefährlich für die Bodenbearbeitung werden
Wildbachverbauung Details
Um Gefahren durch Wildbäche zu vermindern und kontrollierbar zu machen, werden bauliche Maßnahmen des Flussbaus getätigt. Diese bezeichnet man umgangssprachlich als Wildbachverbauung und werden bei uns mit größter Sorgfalt durchgeführt.

Unsere Maßnahmen:

Schwemmfächer
Korrekturen in Schwemmfächern dienen in erster Linie dem schnellen Ableiten von Wasser. Wo die Raumverhältnisse es erlauben, werden am Anfang des Schwemmfächers Geschiebesammler gebaut, um das Wasser vom Geschiebe zu trennen und Schutt und Geröll zurückzuhalten. Der Geschiebesammler muss in der Folge regelmäßig ausgeräumt werden. Das Wasser wird durch einen möglichst geraden Kanal abgeleitet.

Abflussrinne
Korrekturmaßnahmen in der Abflussrinne zielen auf eine Verminderung der Fließgeschwindigkeit des Wassers mithilfe baulicher Maßnahmen. Durch Geröllsperren, Treppen, Sohlgurte / Schwellen und Dämme aus Holz und/oder Beton wird die Transportkapazität, aber auch die Tiefenerosion eingedämmt.

Sammeltrichter
Im Sammeltrichter (Wassereinzugsgebiet) des Wildbachs hat sich eine gezielte Aufforstung bewährt, um der Erosion Einhalt zu gebieten. Durch die Baumwurzeln wird das Erdreich befestigt und das Wasser kann besser einsickern als auf Grasland.
Aushub für Wasser- & Stromkanalisierungen Details
Weniger sichtbar als Straßen und Wege, für unseren Alltag aber genauso notwendig, sind Kanalsysteme und Rohrleitungen. Ohne Abwasserentsorgung, Wasser- und Gasversorgung, Erdölleitungen und Kabelsysteme wären weder grundlegende Bedürfnisse noch hochtechnologische Anforderungen zu befriedigen. Die oft nicht sichtbare Arbeit der Kanalbauer hat unübersehbare Auswirkungen.

Ein Kanalsystem ist ein höchst anspruchsvolles und technisch ausgefeiltes Bauwerk, denn schließlich muss es alles tragen und aushalten, was darauf steht und was darüber rollt. Auch hier steht unsere Kompetenz für eine erfolgreiche Umsetzung.

Unser Service

> Straßenbau
> Trockenmauern
> Spezialisierte Quellenfassung
> Planierungen
> Abbrucharbeiten